DATUM & UHRZEIT

SA, 20. Oktober 2018
15.00 Uhr
Für Menschen ab 3 Jahren


ORT

Festsaal des BRG Seestadt
Maria Trapp Platz 5
1220 Wien
www.kultureninbewegung.org


TICKETS

Sitzplätze
EUR 5,-/ 4,-

Anmeldung unter office@denkraumdonaustadt.at

Zarok ist Kurdisch und heißt Kind. Gemeinsam mit Demet, Seyran und Evrim reisen die Kinder durch das zauberhafte Mesopotamien, das Land zwischen den Flüssen. Wir tauchen nicht nur in das kühle Nass von Euphrat und Tigris, wir lernen auch eine andere musikalische Welt kennen. Lieder und Geschichten von gestern und heute begleiten uns auf dem Weg durch eine Gegend, in der die ersten Städte und die erste Schrift der Menschheit entstanden sind.  Und wusstet ihr, dass die Kinder dort gerne im Kreis tanzen. Ihr auch?!

Lalala – Konzerte für Kinder ist eine von kulturen in bewegung/ VIDC initiierte und in Kooperation mit wienXtra  und diesmal auch mit Salam Orient veranstaltete Konzertserie für Kinder, die einmal im Monat an einem Nachmittag in Wiens Außenbezirken stattfindet. Profimusiker/innen laden Kinder und ihre Begleitpersonen in einstündigen Konzerten dazu ein, sich mit ihnen auf Klangabenteuer rund um die Welt zu begeben.



Demet Celik - Bilur (Hirtenflöte)
Seyran Akar - Percussion
Evrim Yilmaz - Gitarre, Gesang
Sinem Köcer - Saz