DATUM & UHRZEIT

SA, 20. Oktober 2018
20.30 Uhr


ORT

Porgy& Bess
Riemergasse 11
1010 Wien
www.porgy.at


TICKETS

Sitzplätze EUR 25,-
https://www.porgy.at/events/8957/

Das Yamma Ensemble rund um die charismatische Sängerin Talya G.A Solan zählt zu Israels wichtigsten Weltmusik-Ensembles der zeitgenössischen hebräischen Musik. Die feinfühligen Lieder wurzeln in hebräisch-biblischer Poesie und anderen alten jüdischen Quellen. Die MusikerInnen bleiben den Traditionen ihrer Herkunft treu und präsentieren ihre Lieder auf alten, für den Nahen Osten typischen Instrumenten wie Kopuz, Riq, Oud und Handtrommel. Die Aufführung des Ensembles zu den Psalmen 104, dem biblischen jüdischen Gesang, ist das meist gesehene Video einer zeitgenössischen, aktiven Musikgruppe auf Youtube. Diese einzigartige Kunst erweitert das Yamma Ensemble um die Musiktraditionen der verschiedenen jüdischen Diasporas aus dem Jemen oder alten Babylon sowie sephardische und chassidische Musik mit den faszinierenden Formen und Rhythmen, die von Generationen jüdischer Traditionen bewahrt wurden. Den faszinierenden Klangteppich bereichern sie darüber hinaus auch mit arabischen, armenischen und andere Traditionen, die im multikulturellen Israel zu finden sind.

Talya G. A Solan - Gesang
Aviv Bahar - Kapuz, Oud, Gitarre
Yonnie Dror – Ney, Duduk
Nur Bar Goren - Percussion
Adi Gigi - Kontrabass