Das Konzert von 47SOUL musste leider abgesagt werden. Eine Anreise ist in der derzeitigen Situation nicht möglich.
Wir bedauern es sehr und hoffen auf Ihr Verständnis!

Mit 47SOUL kommt eine der vielversprechendsten Bands aus dem Nahen Osten nach Österreich. Die drei talentierten jungen Musiker mit palästinensischen Wurzeln präsentieren der Welt zur Zeit höchst erfolgreich ihr eigenes, einzigartiges Genre mit dem Namen „Shamstep“  – eine kraftvolle Mischung aus traditioneller Straßenmusik der „Sham“-Region (Palästina, Libanon, Jordanien, Syrien), elektronischen Beats sowie Einflüssen aus Funk, Hip-Hop und Rock. Auf Melodien, die schon seit Jahrhunderten durch die arabische Welt pulsieren, packen 47SOUL analoge Synthesizer-Sounds, hypnotische Gitarren und aufrüttelnde Texte auf Englisch und Arabisch und stehen damit für den Soundtrack der arabischen Jugend.

Gegründet wurde die Band 2013 in Jordanien, mittlerweile haben die Musiker in London ihr neues zu Hause gefunden, von wo aus sie international für ausverkaufte Konzert-Tourneen sorgen. Sozial aktuell und lyrisch raffiniert vereinen ihre Songs, die auf die Jahrhunderte alte Politik des Nahen Ostens Bezug nehmen, alle Elemente einer energiegeladenen, Grenzen sprengenden Musik, die Freiheit verkörpert. Nach dem hoch gelobten Debütalbum „Balfron Promise“ (2018) erscheint diesen Herbst ihr mit Spannung erwartetes neues Album.

 

Ramzy Suleiman (Z The People) – Gesang, Synths
Tareq Abu Kwaik (El Far3i) – Darbouka, Mc/vocals
Walaa Sbait – Percussion, Mc/vocals

 

http://47soul.com