DATUM & UHRZEIT

MO, 12. Oktober 2020
20.30 Uhr


ORT

Porgy & Bess
Riemergasse 11
1010 Wien
www.porgy.at


TICKETS

Sitzplätze
EUR 24,-
Tickets über porgy.at

„Naqsh“ ist das persische Wort für „Ornament“ und die Liebe zum schönen Detail spiegelt sich auch in der Musik des Duos wider. Gitarristin Golfam Khayam und Klarinettistin Mona Matbou Riahi, beide aufgewachsen in Teheran, verschmelzen in ihren rein instrumentalen Kompositionen persische Harmonien, klassische Klänge und zeitgenössische improvisierte Jazzrhythmen zu atemberaubend schöner Musik. Ihre Instrumente setzen die Musikerinnen dabei oft nicht in herkömmlicher Weise ein. Mit neuen Spieltechniken und ausgefallenen Klangeffekten schaffen sie eine vielschichtige Musik mit eigenständiger Sprache und unverwechselbarer Erzählweise. Erstmals wird das Duo von einer Videokünstlerin begleitet, das die geheimnisvolle Musik in farbenreichen Bildern fortführt.

 

Mona Matbou Riahi - Klarinette
Golfam Khayam – Gitarre
Videokünstler – tba

 

http://www.monamatbouriahi.com
https://www.golfamkhayam.com